Learn Resource Therapy

Virtuelles Resource Therapy Basis Seminar (Foundation Training)

Die Resource Therapy wurde von Dr. Gordon Emmerson auf Basis der Ego-State-Therapy entwickelt. Die Resource Therapy gehört zur „Teile-Therapie“, die davon ausgeht, dass die Persönlichkeit eines Menschen aus verschiedenen Teilen besteht. Jeweils ein Teil ist aktiv und handelt.

Zielgruppe

Diese Therapie eignet sich gut für alle Menschen, die in helfenden und therapeutischen Berufen tätig sind.

Ablauf des Online-Seminars

Das Online-Basis-Seminar erstreckt sich über einen Zeitraum von 10 Wochen.

Nach einem gemeinsamen 1-stündigen virtuellen Kickoff folgen abwechselnd eLearnings gefolgt von live eClassrooms. Anschließend üben die Teilnehmer in Zweiergruppen.

In den eLearnings werden die Wissensinhalte vermittelt. Die Teilnehmer können die Inhalte in ihrem eigenen Lerntempo erarbeiten. Durch Lernzielkontrollen bekommen die Teilnehmer regelmäßig Feedback über ihren Lernfortschritt.

Während der 2-stündigen live eClassrooms können die Teilnehmer (Supervisions-)Fragen stellen; die Inhalte des eLearnings werden kurz wiederholt. Danach findet eine Demo-Sitzung statt.

Im Anschluss des live eClassrooms üben die Teilnehmer in Zweiergruppen. Dabei filmen sie sich und laden ihre Filme ins Learning Management System hoch, damit die Seminarleitung individuelles Feedback geben kann.

Das Seminar endet mit einem 1-stündigen Kickout, indem auch ein Abschluss-Test durchgeführt wird. Der Test besteht aus 20 Multiple-Choice-Fragen.

Das virtuelle Seminar besteht aus:

  1. Einem 1-stündigen Kickoff
  2. Fünf eLearning-Modulen (Bearbeitungszeit pro Module max. 1 Stunde)
  3. Fünf 2-stündige live eClassrooms
  4. Fünf dokumentierten Übungs-Sitzungen pro Teilnehmer
  5. Einem 1-stündigen Kickout mit Abschlussprüfung

Durch die einmalige Kombination von eLearning, live eClassrooms, Einzel-Übungssequenzen entsteht ein nachhaltiges, praxisorientiertes Lernen mit dem Ziel, dass Sie die Resource Therapy in den Grundzügen anwenden können.

Ihr Nutzen

Sie haben einen fundierten Einstieg in die Resource Therapy.

Sie lernen unabhängig von Ort, Zeit und in Ihrem eigenen Tempo durch die eLearning-Module.

Sie haben die Möglichkeit an einem Ort Ihrer Wahl an den live eClassrooms teilzunehmen, ohne zusätzliche Reisekosten.

Sie können durch unterschiedliche Lernpartner ein gutes Spektrum an Erfahrungen sammeln.

Sie können Ihr Wissen direkt anwenden und bekommen persönliche Gruppen-Supervisionen.

Sie können Ihre Fragen vorab den Seminarleitern schicken und erhalten ein direktes Feedback.

Nach erfolgreichen Abschluss des virtuellen Basis-Seminars sind Sie berechtigt an den Trainingstagen 3 – 10 zum Clinical Resoure Therapist teilzunehmen.

Voraussetzungen und Termine

Technische Voraussetzungen

Sie brauchen einen Breitband-Internetanschluss sowie eine Kamera und ein Headset.

Berufliche Voraussetzungen

Sie sollten in einem helfenden Beruf tätig sein. Das beinhaltet alle Pflegeberufe (Alten- und Krankenpflege), Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ergo-Therapeuten und zertifizierte Coaches.

Ihre Investition

€335,30 zzgl. MwSt. (€399,- inkl. MwSt.)

Bei Anmeldung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn schenken wir Ihnen die Mehrwertsteuer.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Termine

Fr, 7. Juni 2019

Fr, 14. Juni 2019

Fr, 21. Juni 2019

Fr, 28. Juni 2019

Fr, 5. Juli 2019

Fr, 12. Juli 2019

Fr, 19. Juli 2019

jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr

Seminarleitung:

Seminarbetreuung:

Dr. phil. Ralf Friedrich

Sandra Müller